Rückblick auf die Jugendversammlung

jugendabteilung

Rückblick auf die Jugendversammlung der Jugendabteilung vom 12.03.2017

Am Sonntag, 12. März fand im FCU Clubheim die jährliche Jugendversammlung statt.
Jugendleiter Detlef Fischer gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr.
U.a. über die sportlichen Erfolge der einzelnen Mannschaften, sonstige sportliche Highlights und Mannschafts-Events, sowie durchgeführte Vereinsaktionen.
Hier wurde aufgezeigt, wieviel Zeit und Engagement die Jugendabteilung und Trainer in die Jugendarbeit stecken. Auch die Suche nach Jugendtrainern ist Jahr für Jahr eine
Herausforderung. Was sich hinter einer erfolgreichen Jugendarbeit verbirgt und was diese bedeutet, machte er an Hand von Beispielen deutlich. Dass hier die Einbindung der Eltern wieder mehr eingefordert werden muss, ist einer von mehreren Eckpunkten.
Ein Blick in die Zukunft verdeutlicht, mit welchen Themen sich der FCU, insbesondere die Jugendabteilung, zukünftig beschäftigen muss. Themen wie Bildung von Spielgemeinschaften, Nachwuchs im Ehrenamt sind hier nur einige Punkte.
Geehrt wurden vier Jugendspieler mit einer Urkunde und Anstecknadel für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft beim FCU .
Aber auch die geringe Teilnahme und das Interesse vor allem der Eltern wurde am Ende der Versammlung bemängelt.
Zum Schluss bedankte sich Jugendleiter Detlef Fischer bei allen Anwesenden für ihr Kommen und auch bei denjenigen Personen, die die Jugendabteilung immer wieder unterstützen und fördern.

Nach den Neuwahlen der gesamten Jugendabteilung stellt diese sich wie folgt zusammen:
Neuer 1.Jugendleiter ist Harald Vomhof.
Stellvertretende Jugendleiter sind Taner Altin und Andreas Ribant. Finanzverwalter ist Thomas Neumann.
Die Elternvertreter Rainer Weber, Uli Vomhof, Karin Brode, Manuela Schneider und Nicole Dispensieri vervollständigen die neue FCU Jugendabteilung.



Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden auf: