Versöhnlicher Abschluss

SV Bermatingen – FC Uhldingen 2:2

In der 16. Minute hatte der SVB seine erste Chance, Lucas Bartknechts Torschuss wurde jedoch vom Torwart gehalten. Nur eine Minute später konnte dieser die Führung des SVB durch einen Kopfball von Adrian Krieger nicht mehr verhindern. Nils Donner erzielte in der 45. Minute den Ausgleich für den FC Uhldingen und sorgte für ein ausgeglichenes Ergebnis während der Halbzeitpause.

Im Anschluss kam die Abwehr des FC Uhldingen unaufmerksam aus der Kabine. Adrian kriege nutzte die Situation und so ging der SVB in der 52. Minute erneut in Führung. Ein Sieg zum Abschluss der Saison blieb den Bermatingern jedoch verwehrt, der Torwart traute sich im folgenden Spielzug zu weit aus dem Tor und macht so einen weiteren Treffer für den FC Uhldingen durch Toshko Dimitorv in der 78. Minute möglich. Somit war der Endstand von 2:2 erreicht.

Tore: 1:0 (16.) Adrian Krieger, 1:1 (45.) Nils Donner, 2:1 (52.) Adrian Krieger, 2:2 (78.) Toshko Dimitorv – SR: Julian Gumz. – Z: 120.

Quelle: Südkurier



Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden auf: