Bist Du bei Facebook? KLICK HIER und werde Fan vom FCU

SV Denkingen – FC Uhldingen 3:1

ersteMannschaftFCUhldingen

SV Denkingen – FC Uhldingen 3:1 (1:0)

In der Anfangsminute hätte der FC Uhldingen beim SV Denkingen in Führung gehen müssen. Mitko Dimitrov schob den Ball aber am leeren Tor vorbei. Denkingen unterliefen im Aufbauspiel viel zu viele technische Fehler, sodass kein rechter Spielfluss zustande kam. Die Gäste waren das gefährlichere Team. Nach einer halben Stunde ging ein Schuss von Omar Bun Ceesay knapp am Tor vorbei. Kurz vor der Halbzeitpause brachte Jonathan Scheike mit einem unhaltbaren Schuss aus 18 Metern die Gastgeber in Führung. Auch im zweiten Durchgang erwischte der FC Uhldingen den besseren Start. Den verdienten Ausgleich erzielte nach schöner Einzelleistung in der 51. Minute der beste Gästespieler Omar Bun Ceesay. Auf der anderen Seite kam Tino Wagner nach klugem Ball von Lukas Kaltenstadler vor dem Tor einen Schritt zu spät. Mit seinem zweiten Geniestreich brachte Jonathan Scheike die Denkinger wieder in Front. Aus gut 30 Meter nagelte er den Ball in den Torwinkel. Denkingen kam nun besser ins Spiel und drängte auf die Entscheidung. Die Gäste gaben sich aber noch nicht geschlagen und hatten in der 75. Minute Pech bei einem Lattenschuss von Ceesay. Keine Minute später ging ein Schuss von Mitko Dimintrov knapp vorbei. Mit seinem dritten Treffer sorgte Jonathan Scheike kurz vor Spielende für die Entscheidung.

Tore: 1:0 (45.) Scheike, 1:1 (51.) Ceesay, 2:1 (57.) Scheike, 3:1 (88.) Scheike. – SR: Jeising (Gailingen).

Quelle: Südkurier



Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden auf: