Die Serie bei der C1 ist gerissen

image

Die Serie bei der C1 ist gerissen. Erste Niederlage der Saison
gegen den SC Markdorf.

Mit 0:2 Toren verlor die C1 ihr Spiel gegen den SC Markdorf.
Die Mannschaft des SC Markdorf war an diesem Tag das aggressivere
Team und man sah, dass sie unbedingt gewinnen wollten, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren. Auch wenn man ersatzgeschwächt antrat,
so haben wir aus der Niederlage hoffentlich unsere Lehren gezogen.
Trotz dieser Niederlage bleibt das Team von Detlef Fischer auf dem
2.Tabellenplatz und damit ärgster Verfolger auf den Tabellenführer
Rot-Weiß Salem.

Das am Donnerstag angesetzte Bezirkspokalspiel gegen Meersburg wurde
kurzfristig abgesagt. Da der TuS Meersburg auf die zwei vorgeschlagene Ausweichtermine leider nicht antwortete und keine Mannschaft stellen konnte,
sagten Sie das Pokalspiel kurzfristig ab. Schade für die Spieler, die eigentlich
alle spielen wollten. Aber hier zeigt sich mal wieder, wie wichtig eine
rechtzeitige und funktionierende Komunikation unter den Vereinen ist.
Somit ist die C1 eine Runde weiter und spielt nächstes Jahr im Viertelfinale gegen den TSV Aach-Linz.



Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.